Deutsch-Polnisches Kooperationsbüro
 
HOMEKONTAKTIMPRESSUMPolski Polski
  Suchen

Bürogebäude Warschau


  Über uns

  Leistungen

 Aktuelles

Kooperationsbüro

Nachrichten aus Polen

Messetermine

  Newsletteranmeldung

  S-CountryDesk

  Login


 

Newsletter Dezember 2016


  • Die BOŚ Bank mit Angebot für Deutschland
  • Die Auto-Leasingrate wird per GPS berechnet
  • Tyskie- und Lechbier in den Händen der Japaner
  • Ein schlesischer Elektrofilter besiegt den Smog
  • 150 Tsd. Frauen haben ihren Job durch Kindergeld gekündigt
  • In Großpolen befinden sich Lager, mit denen die Firmen sparen können
  • Bank PKO BP erweitert Tätigkeit nach Tschechien

  • Die BOŚ Bank mit Angebot für Deutschland
    Die Bank Ochrony Środowiska (BOŚ) hat Anlagen in EUR auf dem deutschen Markt angeboten. BOŚ hat dazu eine Zusammenarbeit mit der deutschen Broker Rasin GmbH vereinbart. Im ersten Abschnitt des Projektes im nächsten Jahr, will die Bank einige Millionen Euro in Form von Anlagen erwerben.  

    (Quelle: www.money.pl 20.12.2016)

    Die Auto-Leasingrate wird per GPS berechnet
    Die Idea Bank beginnt mit einer neuen Finanzierungsform für Autokäufe. In PKWs werden dazu GPS-Geräte eingebaut, die die Informationen über den Kilometerstand automatisch per GPS an die Unternehmer sowie Leasingverkäufer übermitteln. Die Raten werden dadurch eng an die abgefahrene Strecke geknüpft.

    (Quelle: Rzeczpospolita, 15.12.2016)

    Tyskie- und Lechbier in den Händen der Japaner
    Die Japanische Asahi Group wird für 7,3 Mrd. EUR von AB InBev die Aktiva des Brauerkonzerns SABMiller kaufen, die sich in Polen Rumänien, Tschechien, in der Slowakei sowie in Ungarn befinden. Die Transaktion soll Mitte 2017 abgeschlossen werden.

    (Quelle: Dziennik Gazeta Prawna, 14.12.2016)

    Ein schlesischer Elektrofilter besiegt den Smog
    Das Heizen im Kohleofen kann ökologisch sein. Der am Schlesischen Polytechnikum entworfene Elektrofilter kann die Umweltverschmutzung um bis zu 90% verringern. Der Filter sieht wie ein Rohr aus und ist fast 1 Meter hoch. Der Schornsteinelektrofilter ist erst ein Prototyp, aber schon bald wird er von den schlesischen Gemeinden getestet. Die Laborergebnisse sind äußerst vielversprechend.

    (Quelle: Rzeczpospolita, 14.12.2016)

    150 Tsd. Frauen haben ihren Job durch Kindergeld gekündigt
    Laut offiziellen Statistiken ist die Zahl der arbeitslosen Frauen vom März bis September 2016 um 150 Tsd. gestiegen. Das Verzichten auf Arbeit nach Erhalt des Kindergeldes tritt bei Frauen auf, die zuvor schwere oder gering bezahlte Jobs hatten. Das Problem kann aber vor allem auf die Frauen wieder zurückfallen, weil aufgrund der dann längeren Arbeitslosigkeit auch die spätere Rentenhöhe sinkt. Das Ministerium für Familie und Arbeit äußert sich zurückhaltend und ist der Meinung, dass es noch zu früh für die Beurteilung der Statistiken ist.
      
    (Quelle: Dziennik Gazeta Prawna, 07.12.2016)

    In Großpolen befinden sich Lager, mit denen die Firmen sparen können
    Die Nachfrage für Lagerflächen steigt. Großpolen ist ein gutes Gebiet für Investoren aus Deutschland. Die Vorteile befinden sich in der Grenznähe zu Deutschland, ausgebauter Transportinfrastruktur sowie der Lage neben der Autobahn A2, die als Korridor zwischen West- und Osteuropa bezeichnet wird. Die Mietkosten für Lagerflächen betragen ca. 2,8- 3,5 EUR pro m2.

    (Quelle: Rzeczpospolita, 05.12.2016)

    Bank PKO BP erweitert Tätigkeit nach Tschechien
    Die Erste Filiale der Bank PKO BP wird in Prag Mitte 2017 eröffnet. Die Tätigkeit der PKO in Tschechien wird sich auf die Unterstützung der Investoren konzentrieren, dies ist ähnlich wie bei der Filiale der Bank in Frankfurt, die im Dezember 2015 eröffnet wurde.    

    (Quelle: www.businessinsider.com.pl, 01.12.2016)




 

Wechselkurse

Inflationsrate
2,0 % März 2017

BIP
+3,7 % I. Quartal 2017

Referenzsatz
1,50 %

Lombardsatz
2,50 %

Rediskontsatz
1,75 %

Depositsatz
0,50 %

Die Informationen wurden nach sorgfältiger Prüfung zusammengestellt. Das Kooperationsbüro übernimmt keine Haftung für entstandene Schäden.