Deutsch-Polnisches Kooperationsbüro
 
HOMEKONTAKTIMPRESSUMPolski Polski
  Suchen

Bürogebäude Warschau


  Über uns

  Leistungen

 Aktuelles

Kooperationsbüro

Nachrichten aus Polen

Messetermine

  Newsletteranmeldung

  S-CountryDesk

  Login


 

15.01.2008
Steigende Kosten durch Emigration
Seit Jahren steigt die Anzahl von polnischen Arbeitnehmern die Polen den Rücken zukehren und im Ausland arbeiten. Dies führte im Jahr 2007 zu erheblichen Belastungen bei den polnischen Unternehmen. Bei einer Umfrage von KPMG gaben 50% der befragten Unternehmen an, dass der aus der Emigration resultierende Fachkräftemangel Einfluss auf den Unternehmensgewinn hatte. Besonders ausge ...mehr »
 
 
 
12.01.2008
Allianz eröffnet eigene Bank in Polen
Die Finanzgruppe der Allianz will in der zweiten Hälfte 2008 in Polen eine eigene Bank eröffnen, die sich vornehmlich mit Hypothekenkrediten beschäftigt. Die Allianz wartet nur noch auf die Zulassung um ins Bankgeschäft einsteigen zu können. Geplant ist es in den ersten zwei bis drei Jahren 300.000 neuen Kunden zu gewinnen und im selben Zeitraum ein Umsatz von 3 Mrd. zl zu ...mehr »
 
 
 
12.01.2008
Warschau nach London mit den zweit meisten Neuemissionen in Europa
Die Börse in Warschau hat im Jahr 2007, 81 neue Unternehmen auf dem Parket begrüßen können. Damit liegt die Börse in Warschau in diesem Bereich europaweit auf Platz zwei. Nur London hatte mit 99 Neuemissionen noch mehr Erfolg. Andere europäischen Börsen lagen mit Abstand dahinter.
Der Wert der Neuemissionen stieg um 15% auf 11.9 Mrd. zl. U ...mehr »
 
 
 
10.01.2008
Leasingboom in Polen
Im Jahr 2007 verzeichnete die Leasingbranche ein Wachstum von 50% gegenüber 2006. Der Gesamtumsatz in der Branche betrug 2007 rund 33 Mrd. zl. Auch für die nächsten Jahre ist mit einem weiteren Wachstum der Branche zu rechnen. Die gute Entwicklung ist auf die hohen Investitionen in Polen, den Bauboom und die gestiegene Nachfrage nach Dienstautos zurückzuführen.
(Quelle: RZECZPOSPOLIT ...mehr »
 
 
 
09.01.2008
Bei Bankübernahmen fließt das meiste Geld
Die größten Fusionen gab es im Jahr 2007 im Bankensektor. So nahm den ersten Platz der größten  Fusion 2007 in Polen die Fusion der Peakao SA mit der BPH ein. Insgesamt wurde für die Fusion der beiden Banken 21.8 Mrd. zl. ausgegeben. Der Bankensektor nimmt mit 59,9% der Gesamtfusionssumme den größten Anteil in Polen ein. Auf dem zweiten Platz folgt der Han ...mehr »
 
 
 
05.01.2008
Vizepräsident der National Bank tritt zurück
Krzysztof Rybinski ist von seinem Amt als Vizepräsidenten der polnischen Nationalbank (NBP) zurück getreten. Insidern zu Folge gibt es dafür zwei Gründe zum einem Differenzen mit dem Präsidenten der Nationalbank Slawomir Skrzypek über die strategische Führung und zum zweiten soll Rybinski ein sehr gutes Angebot aus der Privatwirtschaft bekommen haben. Mit Rybinsk ...mehr »
 
 
 
01.01.2008
Mehr Neuwagen in Polen verkauft
Im Jahr 2007 wurden in Polen 291.000 Personenneuwagen und 55.000 neue Dienstwagen verkauft. Damit stieg die Zahl der verkauften Neuwagen um 38% gegenüber 2006. Damit entwickelte sich der Markt weitaus besser als erwartet. Für das Jahr 2008 gibt es unterschiedlich Prognosen,  die meisten Autokonzerne rechnen mit einem weiteren Wachstum bei den Personenneuwagen um 10% & ...mehr »
 
 
 


 

Wechselkurse

Inflationsrate
2,0 % März 2017

BIP
+3,7 % I. Quartal 2017

Referenzsatz
1,50 %

Lombardsatz
2,50 %

Rediskontsatz
1,75 %

Depositsatz
0,50 %

Die Informationen wurden nach sorgfältiger Prüfung zusammengestellt. Das Kooperationsbüro übernimmt keine Haftung für entstandene Schäden.