Deutsch-Polnisches Kooperationsbüro
 
HOMEKONTAKTIMPRESSUMPolski Polski
  Suchen

Bürogebäude Warschau


  Über uns

  Leistungen

 Aktuelles

Kooperationsbüro

Nachrichten aus Polen

Messetermine

  Newsletteranmeldung

  S-CountryDesk

  Login


 

29.04.2010
Löhne und Gehälter steigen an
Im März sind Löhne und Gehälter real angestiegen. Die Experten stellen sich die Frage, ob es nur auf die sinkende Inflation zurückzuführen sei oder ob es mit einer Belebung in der Industrie zu tun habe. Im März betrug ein Durchschnittslohn in einem Unternehmen mit neun und mehr Mitarbeitern ca. 3.500 Zloty brutto und war um mehr als 160 Zloty höher als im Vorjahr. Dies bedeutet ...mehr »
 
 
 
29.04.2010
EU-Fördergelder: Regionen gut dabei
Die Ausgabe der EU-Fördergelder hat in den Regionen, nach den anfänglichen Schwierigkeiten mit der Einhaltung von Umweltschutzrestriktionen, richtig beschleunigt. Allerdings gibt es noch sehr große Unterschiede in der Ausnutzung der Mittel. Der Wert aller Förderanträge hat schon die Gesamtsumme der zur Verfügung stehenden Mittel überschritten. Die Regionen haben Verträge ...mehr »
 
 
 
29.04.2009
Alior Bank plant Börsengang
Die Alior Bank besteht auf dem polnischen Markt seit anderthalb Jahren, befindet sich aber immer noch im Aufbau. Dieses Jahr soll sie zum ersten Mal einen Gewinn erwirtschaften. Zwar wird die Alior Bank von der italienischen Investmentfirma Carlo Tassara kontrolliert, funktioniert sie aber eigenständig. Zurzeit hat die Bank 220 Tsd. Kunden im Stamm, besitzt Depositen in Höhe von 775 Mi ...mehr »
 
 
 
26.04. – 29.04.
Sawo
International Fair of Work Protection, Fire-Fighting and Rescue Equipment
Posen

Details:
SAFETY AND HEALTH AT WORK
• Personal protective equipment (PPE)
• Protective clothing
• Corporate wear
• Fabrics for protective wear and workwear
• Fall arrest equipment ...mehr »
 
 
 
26.04. – 29.04.
Securex
International Security Exhibition
Posen

Details:
1.      MECHANICAL SECURITY SYSTEMS
• 1.1. Safes, registers / cash boxes, safe deposit boxes, strong rooms
• 1.2. Automatic money changers, dispensers and testers
• 1.3. Interior equ ...mehr »
 
 
 
26.04. – 29.04.
Instalacje 2010
International Trade Fair of Installations and Equipment
Posen

Details:
• HEATING - Heat Generation and Heating Technology Exhibition
• FIREPLACES - Fireplace Technology Exhibition
• VENTILATION & AIR-CONDITIONING - Exhibition of Ventilation, Air-condi ...mehr »
 
 
 
26.04. – 29.04.
WODOCIĄGI 2010
International Water and Sewage Trade Fair  
Posen

Details:
• Recognition technology and water treatment
• Waste water treatment technologies
• Water supply and sewerage infrastructure
• Pumps and pumping
• Apparatus for the regulation, ...mehr »
 
 
 
28.04.2010
Haushaltsdefizit geringer als geplant
Die Steuereinnahmen sind angestiegen, das Haushaltsdefizit ist nach dem ersten Quartal um fast 3 Mrd. Zloty geringer als vorher geplant. Es war angenommen, dass das Defizit Ende März 25,5 Mrd. Zloty betragen und bereits die Hälfte der fürs ganze Jahr geplanten Summe erreichen wird. Es hat sich jedoch herausgestellt, dass das Defizit derzeit 22,7 Mrd. Zloty beträgt. Es ist zu ...mehr »
 
 
 
28.04.2010
WestLB Polska wird auf Kredite für Firmen und kommunale Selbstverwaltungen setzen
Der Fonds Abris und die Maklergesellschaft IDMSA haben vor kurzem bei der Finanzaufsichtskommission (KNF) eine Ankaufsgenehmigung der Aktien der WestLB Polska beantragt. Den Verkauf von 100 Prozent Aktien an Abris und IDMSA hat schon der Aufsichtsrat der deutschen WestLB genehmigt. Die Transaktion beläuft sich auf 250 Mio. Zloty. Bis ...mehr »
 
 
 
27.04.2010
Kommunalschuldverschreibungen immer populärer
Wesentlich stieg in diesem Jahr die Anzahl an Städten, Kreisen, Gemeinden und Wojewodschaften, die Schuldverschreibungen emittieren. Die Verschuldung der kommunalen Selbstverwaltungen aufgrund Kommunalanleihen betrug Ende März ca. 7,5 Mrd. Zloty. Sie ist um 350 Mio. Zloty größer als Ende 2009. Davon fallen 300 Mio. Zloty auf Warschau, das im Februar 12-jährige Anle ...mehr »
 
 
 
27.04.2010
Export wächst stark
Im Februar 2010 verzeichnete Polen einen Leistungsbilanzüberschuss in Höhe von 106 Mio. Euro. Zum letzten Mal wurde ein Überschuss im Februar 2009 notiert. Der Leistungsbilanzsaldo erwies sich positiv wider Erwarten von Seiten der Experten, die ein Leistungsbilanzdefizit in Höhe von 281 Mio. Euro prognostiziert hatten. Sie hatten auch befürchtet, der starke Zloty hätte die Exportdynamik au ...mehr »
 
 
 
27.04.2010
PKO BP schüttet Dividende aus
Zbigniew Jagiełło, der Mitte September 2009 zum neuen Vorstandsvorsitzenden der PKO BP gewählt und erst vor Kurzem von der Finanzaufsichtskommission (KNF) offiziell bestätigt wurde, bekam vom Aufsichtsrat der Bank ein grünes Licht, eine Dividende an die Aktionäre auszuschütten. Der Vorstand wird der Hauptversammlung eine Dividende in Höhe von 1 Mrd. Zloty von über 2,43 Mrd. Zl ...mehr »
 
 
 
24.04. – 25.04.
OGRÓD 2010
12. Gartenbaubörse
12th Horticulture Fair

Stettin

Details: Ausstellung von Zierpflanzen, Sträuchern, Bäumen, Blumen, Setzlingen, Samengut, Pflanzenschutzmitteln, Gartenmöbeln u.v.m. Präsentationen der Gartenbauplanung. Floristik ...mehr »
 
 
 
23.04. – 25.04.
ORGANIC 2010
5. Börse der gesunden Nahrung und der Naturprodukte
5th Healthy Food and Natural Products Fair

Stettin

Details: Zur Börse ORGANIC kommen Produzenten, Distributoren und Händler von ökologischer Nahrung und Bioprodukten. An Ausste ...mehr »
 
 
 
23.04. – 25.04.
XXXI. Frühlingsgartenausstellung
Krakau

Details:
• flowers; decorative plants,
• trees and bushes,
• seeds,
• plants protection agents,
• gardening equipment,
• tools and machines,
• garden furnitures,
• books ...mehr »
 
 
 
24.04. – 25.04.
LATO
15th Fair of Tourism and Recreation
Warschau

Details: Sale and promotion of: tourist offer (domestic and foreign) for individuals, schools and enterprises, holiday offers for individuals and travel agencies, tours and spa vacations developed by regions an ...mehr »
 
 
 
24.04. – 25.04.
NOWY DOM, NOWE MIESZKANIE
29th Murator Expo Housing Fair
Warschau

Details: The offer of real estate market and mortgage credit market, financing real estate purchase (flats, houses, other real properties), developer companies, housing cooperatives ...mehr »
 
 
 
24.04. – 25.04.
AGROSILESIA 2010
Fair of Agriculture and Forestry
Sosnowitz

Details: The range of exhibited products and services encompasses farming, horticulture, fruit culture, animal breeding, forestry and hunting. The organization of this fair is an attempt at ...mehr »
 
 
 
21.04. – 23.04.
OPTEXPO
6th International Optics, Optometry and Ophthalmology Exhibition
Kielce

Details: Spectacles and frames, materials and products for opticians’ shops (corrective lenses for spectacles, contact lenses, aids for the dim-sighted, means for ...mehr »
 
 
 
22.04.2010
Ergebnisse des Bankensektors für 2009 stehen fest
Die größte Bank im Hinblick auf das Eigenkapital ist die PKO BP, die gleichzeitig die größten Aktiva in der Bilanz ausweist. Gewinn aller Banken betrug 2009 8,7 Mrd. Zloty, was eine gewaltige Summe ausmacht, die allerdings wesentlich kleiner im Vergleich zu 2008 ausfällt (13,6 Mrd. Zloty). Von 41 Kreditinstituten, die an der Befragung von „Rzeczpospolita“ t ...mehr »
 
 
 
22.04.2010
Firmengründung „an einem Schalter“ immer noch nur in Theorie
Gemäß der seit gut einem Jahr geltenden Vorschriften werden die Firmengründungsanträge in der Gemeindebehörde gestellt, die dann alle Daten selber an andere Institutionen und Behörden weiterschicken und sämtliche nötigen Formalitäten für den Antragsteller erledigen sollten. In der Praxis sieht es leider immer noch nicht so aus. Die Behörden ...mehr »
 
 
 
22.04.2010
Kredite werden vergeben, sind aber immer noch teuer
Banken kehren zur Vergabe der Geschäftsimmobilienkredite zurück. Sie gewähren jedoch einen Kredit lieber und günstiger für eine Refinanzierung eines fertigen Bürohauses als für ein neues Bauvorhaben. Denn solche Immobilien stellen eine sehr gute Kreditsicherung dar. Bei Neubauprojekten erwarten die Kreditinstitute von den Bauträgern ein hohes Eigenkapital ( ...mehr »
 
 
 
22.04.2010
Ende der Krise am Leasingmarkt
Die Leasingbranche rechnet damit, dass die Verbesserung der Wirtschaftskonjunktur neue Investitionen ankurbelt. Viele Kunden der Leasingunternehmen tätigen immer mehr Investitionen. Der Wert des Leasingmarktes im ersten Quartal 2010 betrug über 5 Mrd. Zloty. Zwar ist es um 3,3 Prozent weniger als im selben Zeitraum des Vorjahres, aber der Wert des Leasingmarktes für Mobilien (Maschi ...mehr »
 
 
 
21.04.2010
Die polnische Zentralbank interveniert auf dem Devisenmarkt
Seit Februar 2009 wertete der Zloty dem Euro gegenüber um fast 90 Groschen auf. In den letzten Wochen nahm dieser Trend noch an Kraft zu. Die Volkswirtschaftler waren also nicht überrascht, als die polnische Nationalbank (NBP) am 9. April 2010 auf dem Devisenmarkt zum ersten Mal seit knapp zehn Jahren interveniert hatte, indem sie dort Euros gekauft hatte ...mehr »
 
 
 
21.04.2010
Zu wenig elektronische Rechnungen
Papierrechnungen stellen für Unternehmen ein großes Problem dar. In jeder fünften Firma werden monatlich 1000, und bei 4 Prozent der Firmen über 10 Tsd. Rechnungen ausgestellt. Am meisten in der Kommunikations-, Medien- und Bergbaubranche. Jedoch ganz wenige entscheiden sich für E-Rechnungen. Es ist darauf zurückzuführen, dass die Unternehmen nicht gleichzeitig Rechnungen in ...mehr »
 
 
 
21.04.2010
Immer mehr Firmen werden gegründet
Es herrscht die Meinung, die Wirtschaftskrise sei vorbei. Die Polen sind bei Firmengründung sehr aktiv. Im ersten Quartal 2010 wurden im Handelsregister (KRS) um 371 mehr Firmen registriert als in demselben Zeitraum des Vorjahres. Einen Einfluss darauf hatte zum einen, dass die Höhe des Stammkapitals von 50 Tsd. auf 5 Tsd. Zloty verringert wurde, zum anderen spielen die negative ...mehr »
 
 
 
20.04.2010

Unternehmertreffen des Business-Netzes Brandenburg/ Polen

Das nächste geplante Unternehmertreffen findet am 28. April 2010 bei der Niederschlesischen Wirtschaftskammer (Dolnośląska Izba Gospodarcza, DIG) statt. ...mehr »
 
 
 
20.04.2010
Neue Kriterien bei E-Projekten
Die Entscheidungskriterien bei der Vergabe der EU-Gelder für E-Projekte werden ab der nächsten Ausschreibung geändert. Das Datum der Antragstellung wird keine Rolle mehr spielen. Es werden auch mindestens vier neue Kriterien eingeführt, für die Punkte vergeben werden. Die Kriterien werden dabei unterschiedlich gewichtet. Somit wird eine Rangordnung der Projekte ermöglicht. Es wir ...mehr »
 
 
 
20.04.2010
EU-Fördergelder: Verzögerungen bei Verträgen
In Schlesien müssen Firmen mehrere Monate warten, bis sie mit den zuständigen Behörden Verträge über EU-Fördergelder unterzeichnen. Die Beamten begründen die Verzögerungen mit Vorschriftenänderungen. Die Vereinbarungen müssen gründlich bearbeitet und überprüft werden. Dazu kommt noch, dass die Auszahlungen seit dem 1. Januar 2010 von der Bank der inländis ...mehr »
 
 
 
16.04. – 18.04.
TARGBUD
25th International Fair of House Building and Interior Refurbishment and Decoration
Kattowitz

Details: Construction technologies, construction materials, insulation materials, carpentry, heating systems, construction installations, instrumentation a ...mehr »
 
 
 
16.04. – 18.04.
INTERECO-ECODOM
21st International Fair for Measurement and Economy of Heat and Sources of Energy
Kattowitz

Details: Systems, equipment and technologies for: waste water treatment, waste utilization, water conditioning, air cleaning, water-sewage eq ...mehr »
 
 
 
16.04. – 18.04.
WIOSNA 2010
XXXV. Krakauer Frühlingsbaumesse
Krakau

Details:
• building industry
• furniture & furnishings
• tool & machinery
• designs
• construction technologies
• structural materials,
• machines, dev ...mehr »
 
 
 
16.04. – 18.04.
MUREXPO
13th National Construction Fair
Warschau

Details: Bathroom accessories, bathroom ceramics, bathroom fittings, decorative articles, finishing elements, building chemicals, roofs, electric tools, tools, fixings, installations, building and fini ...mehr »
 
 
 
13.04. – 16.04.
Furnica
International Trade Fair of Components for Furniture Production
Posen

Details:
Furniture accessories: rollers, furniture hardware, springs, furniture feet, rails for drawers, handles, furniture locks and hinges, furniture joints. Furniture semi-products and finishing elements ...mehr »
 
 
 
13.04. – 16.04.
Drema
International Trade Fair of Machines and Tools for the Wood and Furniture Industries
Posen

Details:
Machines and installations for forest industry, sawmill industry, pulp paper industry, machines and installations for production of wood-base materials, woodworking machines and in ...mehr »
 
 
 
13.04. – 15.04.
SilesiaRAIL EXPO 2010
Rail Transport Fair
Sosnowitz

Details:
• Railways management
• Transport systems: passenger and freight
• Railway carriers
• Logistics and rail freight
• Rolling stock - manufacture, operation, repair ...mehr »
 
 
 
13.04. – 15.04.
LOGISTEX 2010
4th Logistics, Warehousing and Transport Expo
Sosnowitz

Details:
1. Warehouse management equipment
1.1 Storage equipment: racks, stands, hangers, storage bunkers
1.2 Auxiliary warehouse equipment: warehouse platforms, loading and ...mehr »
 
 
 
13.04. – 15.04.
INTERTELECOM
21th International Fair of Electronic Communication
Lodz

Details:
Telecommunication, virtual and CATV operators, telecommunications systems, elements of telecommunications systems, information systems, elements of ICT systems, electronic medi ...mehr »
 
 
 
13.04.2010
Währungskurse und die Börse stabil nach der Flugzeugkatastrophe
Investoren nahmen die Nachricht über die Flugzeugkatastrophe in Smolensk mit Ruhe an. Die Kurse am Montag Morgen nach dem Unglück blieben praktisch auf dem Niveau vom Freitag Abend, der Zloty verstärkte sich sogar in Laufe des Tages leicht. Auch auf der Börse brach keine Panik aus. Der WIG20-Index verlor bei der Öffnung 0,22 Prozent, kurz danach ...mehr »
 
 
 
13.04.2010
Präsident der polnischen Nationalbank tödlich verunglückt
In der Flugzeugkatastrophe in Smolensk am 10. April 2010 ist auch der Präsident der polnischen Nationalbank (NBP), Sławomir Skrzypek, ums Leben gekommen. Seine Amtsperiode hätte noch bis Januar 2013 gedauert. Gemäß des Gesetzes über die polnische Nationalbank hat seine Pflichten der erste Stellvertretende, Piotr Wesiołek, übernommen. Jedoch kann nu ...mehr »
 
 
 
12.04.2010

Tragisches Unglück von Smolensk

Polen hat durch die Flugzeugkatastrophe in Smolensk seinen Präsidenten und viele führende Persönlichkeiten verloren. Dies ist ein großer  Verlust für die politische Führung des Landes, für die Gesellschaft und für die Menschen in Polen. Das Deutsch-Polnische Kooperationsbüro der Sparkassen spricht den A ...mehr »
 
 
 
09.04. – 11.04.
DOM
17th Fair of Residential Building Materials and Interior Fitments
Kielce

Details: Materials for walls and ceilings, windows, outside roller blinds and anti-burglary doors, doors, roof coverings, heating systems and fuels, fireplaces, sun collec ...mehr »
 
 
 
09.04. – 11.04.
OGRÓD i TY
17th Garden and Allotment Fair
Kielce

Details: Landscape architecture, designing of garden and green areas, garden furniture, sheds, cottages, garden constructions, fences, grills, sculptures for gardens, artistic moulds, garden lam ...mehr »
 
 
 
09.04. – 11.04.
GLASS-TECH
3rd International Fair of Glass and Ceramics Production, Processing and Technology
Kielce

Details: Glass and ceramics production technologies, products made of glass and ceramics, equipment and processing plants for the glass and ...mehr »
 
 
 
09.04. – 11.04.
INTERKAMIEŃ
15th International Fair for Stone and Stone Machinery
Kielce

Details: Raw stone: sandstone, marble, granite, finished and semi-finished stone products (blocks, panels, slabs), building stones, concrete aggregate, stone proces ...mehr »
 
 
 
09.04. – 11.04.
AGROTRAVEL
2nd International Fair of Rural and Agricultural Tourism
Kielce

Details: Presentation of Polish and International exhibitors; Attractive rural leisure offers; Folk Culture Stage – artistic display of folk artists and groups; The Regional Inn – tasting of regional ...mehr »
 
 
 


 

Wechselkurse

Inflationsrate
2,0 % März 2017

BIP
+3,7 % I. Quartal 2017

Referenzsatz
1,50 %

Lombardsatz
2,50 %

Rediskontsatz
1,75 %

Depositsatz
0,50 %

Die Informationen wurden nach sorgfältiger Prüfung zusammengestellt. Das Kooperationsbüro übernimmt keine Haftung für entstandene Schäden.